Was ist Kinesiologie?

Die holistische Kinesiologie ist eine anerkannte, ganzheitliche Methode der Komplementärtherapie. Sie verbindet Wissen und Methoden aus der Traditionellen Chinesischen Medizin mit der westlichen Medizin, der Psychologie und der Pädagogik und ergänzt sowohl die Schul- und Komplementärmedizin als auch andere Therapien. Kinesiologie ersetzt weder eine psychotherapeutische noch eine medizinische Behandlung, es werden keine Diagnosen im medizinischen Sinne gestellt und keine Medikamente abgegeben und verschrieben. Kinesiologie ist eine lösungs- und resourcenorientiert Methode zur Gesundheitsförderung und -erhaltung – ihr Fokus liegt auf der Salutogenese.

Das Wort Kinesiologie bedeutet Bewegung und Bewegung bringt Veränderung. Die kinesiologische Arbeit fördert Bewegung auf allen Ebenen des menschlichen Daseins. Dabei werden die Selbstregulationskräfte des Klienten aktiviert und ein Prozess in Gang gesetzt. Kinesiologie ist eine Ursachenforschung und strebt an, Problemen auf den Grund zu gehen und die Ursachen zu lösen, damit die gewünschte und dauerhafte Veränderung eintritt. Ein grosses Augenmerk wird dabei auf die persönlichen Ressourcen gelegt, damit die Umsetzung und die Integration in den Alltag einfacher gelingt.

Wie funktioniert Kinesiologie?
Das Hauptinstrument der Kinesiologie ist der Muskeltest. Er ist ein körpereigenes Rückmeldesystem und dient als Kommunikationsmittel, um innenwohnendes Wissen des Klienten nutzbar zu machen. Der Muskeltest zeigt den Zustand des energetischen Gleichgewichts auf. Er deckt allfällige Ungleichgewichte im Energiesystem des Klienten bezüglich seines Zieles auf und macht diese sicht- und erlebbar. Mittels verschiedener Ausgleichstechniken werden diese Ungleichgewichte aufgelöst. Dazu gehören z.B. das Berühren oder Klopfen bestimmter Akupressur- oder Neurovaskulären Punkte, Massieren von neurolymphatischen Zonen, Ausstreichen von Meridianen, Farben, Düfte, Klänge, Blütenessenzen, Muskeln, Körperübungen, Affirmationen, Metaphern, Emotionen, Verankerungstechniken etc.

Der Klient erlangt auf diese sanfte Weise sein Gleichgewicht wieder und hat Zugang zu seinen Fähigkeiten, um sein Ziel umzusetzen. Es ist wichtig, dass Sie wissen, dass durch den Muskeltest immer nur das zum Vorschein kommt, was sich in diesem Moment zum höchsten Wohl des Klienten zeigen darf.

Fühlen Sie sich angesprochen und möchten mehr Lebensfreude empfinden? Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Kinesiologie für mehr Lebensfreude

«Die Frucht von Loslassen
ist die Geburt von etwas Neuem.»

MEISTER ECKHART

IMPRESSUMLINKS